Zed Mizar – Spiral City Sky

spiral320Zed Mizar ist ein Electronica Performance-Künstler aus Los Angeles, der nun in Deutschland (Lübeck) lebt und arbeitet. Was auch immer ihn aus dem sonnigen California hier her gezogen hat, das hiesige (Wetter-) Klima scheint ihm nicht zu schaden – im Gegenteil! Sein musikalisches Schaffen ist geprägt von Cyberpunk-Science-Fiction-Einflüssen, die auch auf seiner EP “Spiral City Sky” deutlich erkennbar sind. Das, was Zed´s Musik ausmacht, ist eine beeindruckende Mischung aus Science Fiction-Elementen und einer Funky-Rockgitarre. Die Synthesizer bzw. das Track-Programming erinnern einerseits manchmal an Science Fiction-Klassiker der 1950er Jahre, die Funky-Guitar gibt hin und wieder einen Schuss 70er hinzu, andererseits aber wirken die Songs im Gesamtbild wie von einem für die Menschheit noch unbekannten (Musik-) Planeten aus den unentdeckten Weiten des Universums. Zed Mizars musikalische Handschrift zeigt zum Teil schräge, aber immer erfrischende Arrangements – oftmals gepaart mit eingängigen Melodien. Die brauchen eventuell etwas, um ins Ohr zu kommen, aber dafür halten sie dort umso länger ihre Position. Anspieltipps sind z.B. “Kiss Of Chaos” (auf der EP in verschiedenen Versionen enthalten), “Gravity Sucks” oder das wilde “Negative Zone”. Ein Strauß sprühender Sternenblumen, deren Funken auf der Hand kitzeln – oder auch ganz einfach: Deep Space Funk.

Zed Mizar: http://cyberwack.wix.com/zedmizar#!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.